Dokote 0.5 - Tischeinteilungs-Programm für Doppelkopf-Turniere
Hinweis: Für dieses Programm muss bei Ihrem Browser unbedingt "JavaScript" aktiviert sein!
Das Programm ermittelt aus der Spieleranzahl die notwendigen Tische und teilt die Spieler nach wählbaren Methoden für drei Runden auf die Tische ein. Jeder Spieler wird hierbei durch "seine" Startnummer reprä-sentiert, die von 1 bis zur Spieleranzahl "läuft". Ziel ist, was nicht immer erreicht werden kann, dass jeder Spieler in jeder Runde immer andere Mitspieler vorfindet und dabei auch an verschiedenen Tischen spielt.
Zuerst Spieleranzahl hier » « eingeben und die Einteil-Methoden wählen 
Einteil-Methode für die erste Runde, immer beginnend mit Startnummer 1 und Tisch 1:

Einteil-Methode für die zweite und dritte Runde, ggf. mit Platztausch vor neuer Einteilung:

Ggf. Platztausch, damit die Spieler von Platz 5 nicht immer an Fünfer-Tischen spielen:
Spieler v. Platz 5 tauscht vor Einteilung für zweite u. dritte Runde mit Spieler von
Dann Daten (Anzahl der Tische und Tischeinteilungen) erzeugen » «
Tischanzahlen: Insgesamt Tische, davon Vierer-Tisch(e) und Fünfer-Tisch(e)
Individuelle Kopfzeile der Ausgabe-Fenster festlegen » «
Erstellen von neuen Ausgabe-Fenstern, die auf DIN-A4-Papier gedruckt werden können
     oder / und    
Tischnummern-Kurz-Info: Startnummer » « eingeben und
Dieses Programm kann von allen Doppelkopf-Begeisterten gern unentgeldlich genutzt werden; der Autor Franz Ziesché besteht aber auf einen entsprechenden Quellenhinweis und einer Nachricht per E-Mail, wobei oder wofür das Programm eingesetzt wurde. Anregungen und konstruktive Kritik nimmt er dabei natürlich auch gern entgegen.    Download Offline-Version