Spendenaktion - Spendenkonten
Stand April 2014    |     Nach unten 
 
Spenden für den Kirchbulli Herz-Jesu Halle (Westf.) können beim Finanzamt steuerlich geltend gemacht werden.
Bis 200 Euro genügt dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg, die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts oder der PC-Ausdruck beim Online-Banking. Gerne wird Ihnen aber auch eine steuerabzugsfähige Quittung ausgestellt, wenn Sie Ihren Namen und Adresse auf dem Überweisungsträger angeben.
Es versteht sich von selbst, dass nichts für Verwaltungs- oder ähnliche Zwecke zurückbehalten wird - wir arbeiten rein ehrenamtlich!
Spendenkonten sind bei der Kreissparkasse Halle (Westf.) und bei der Volksbank Halle/Westf. eG eingerichtet worden. Sie können also bei dem Kreditinstitut Ihrer Wahl spenden. Zu den Kontodaten der Volksbank
 
Kreissparkasse Halle (Westf.)
Zahlungsempfänger: Kath. Kirchengemeinde Herz-Jesu
IBAN des Empf.: DE92480515800000689190
BIC Empf.: WELADED1HAW (Kreissparkasse Halle (Westf.))
Betrag in Euro:  Ihr Spendenbetrag
Verwendungszweck 1: Kirchbulli - Ihre Adresse...
Verwendungszweck 2: ...für die Spendenquittung
Kontoinhaber/Einzahler: Ihr Vor- und Zuname
IBAN des Kontoinhabers: Ihre IBAN
 
Viele kleine Steine, auf einen Haufen geworfen, ergeben einen Berg.
Jeder Euro zählt!
 
Volksbank Halle/Westf. eG
Zahlungsempfänger: Kath. Kirchengemeinde Herz-Jesu
IBAN des Empf.: DE96480620510160809300
BIC Empf.: GENODEM1HLW (Volksbank Halle/Westf. eG)
Betrag in Euro:  Ihr Spendenbetrag
Verwendungszweck 1: Kirchbulli - Ihre Adresse...
Verwendungszweck 2: ...für die Spendenquittung
Kontoinhaber/Einzahler: Ihr Vor- und Zuname
IBAN des Kontoinhabers: Ihre IBAN
 
Hinweis: Sollte der Platz auf dem Überweisungsträger nicht für Ihre Adresse ausreichen, so senden Sie uns doch bitte eine kurze Nachricht mit Ihrer kompletten Anschrift an jaekel@kirchbulli-halle.de, damit Ihnen die Spendenquittung auch zugestellt werden kann.
 
Allen Spendern und Unterstützern sei schon im Voraus ganz herzlich gedankt!
 
 Home     |     Impressum     |     Diese Seite drucken     |     Nach oben